Das Voice Aid Konzert

Am 06.07.2022 wurde die Aktion „Voice Aid“ auf dem Schulhof des Burger Roland-Gymnasiums veranstaltet. Es kam die Künstlerin „Lori Glori“, die aufgetreten ist und wundervolle Lieder für uns gesungen hat. Kinder aus anderen Schulen waren ebenfalls herzlich eingeladen und haben mit uns mitgefiebert und mitgefeiert. Bei fröhlicher Stimmung hatten alle gemeinsam Spaß.
Auch für Stärkung zwischendurch wurde gesorgt. Zahlreiche Stände zur Versorgung des Publikums wurden aufgebaut. Die 11. Klässler an den Ständen verkauften z.B. Bratwürstchen, Salate, Getränke und auch Popcorn wurde angeboten. Nach der kleinen Stärkung konnte es dann voller Energie weitergehen. „Lori Glori“ rief die Schülerinnen und Schüler auf, mit auf die Bühne zu kommen. Die Stimmung wurde immer besser und in riesigen Polonaisen wurde gemeinsam gefeiert.
Um 17:30 Uhr hat „Lori Glori“ einige Lehrerinnen und Lehrer gebeten, auf die Bühne zu kommen, um sich bei ihnen zu bedanken. Außerdem hat sie gesagt, dass sie in keiner Schule, in der sie mit Voice Aid war, so eine gute Stimmung erlebt habe, wie bei uns. Im Anschluss an das Konzert wurde von der Künstlerin gemeinsam mit Herrn Dreher, Steffen Burchardt, dem Landrat des Jerichower Landes, sowie Astrid Arens, der Leiterin von Voice Aid, ein Victoria- Pflaumenbaum gepflanzt, um so im Sinne der Aktion „Voice Aid“ ein Zeichen für Nachhaltigkeit zu setzten.

 

Nils Hauser und Anton Specht (Klasse 6.2)

 

Burger Roland-Gymnasium
Brüderstraße 46
39288 Burg

Tel.: 03921 - 72780
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!